Direkt zum Inhalt springen

Kreisschule Mittleres Wynental – Willkommen

  • Schöner Erfolg am CS-Cup für die 1. Sereal aus Unterkulm

    Die Knaben der Sportabteilung R1a und S1a in Unterkulm qualifizierten sich als Aargauermeister der 7. Klassen für das Finalturnier der Schulmeisterschaften im Fussball, welches am 13. Juni in Basel stattfand. In den Gruppenspielen erzielte das Team von Bruno Güdel vier Siege und zwei Unentschieden und beendete die Vorrunde klar als Gruppenerster. Im anschliessenden Halbfinal gegen den späteren Schweizermeister aus Nyon waren die Unterkulmer aber chancenlos und mussten eine deutliche Niederlage einstecken. Im kleinen Finale unterlag das Team dann unglücklich mit 2:3 gegen den Kantonsmeister aus Obwalden, was schlussendlich Rang Vier bedeutete. Die anfängliche Enttäuschung, eine Medaille an den Schweizermeisterschaften so knapp verpasst zu haben, war gross. Dennoch dürfen die Jungs stolz auf sich sein, diese Leistung verdient ein grosses Lob. Mit gepflegtem Spielaufbau, schönen Kombinationen und echtem Teamgeist zeigten sie alle eine tolle Leistung. Beeindruckend war auch, wie geschlossen und sportlich die Mannschaft aus Unterkulm an diesem Turnier auftrat. Jeder zeigte vollen Einsatz, half seinen Nebenspielern und verhielt sich Schiedsrichtern und gegnerischen Mannschaften gegenüber stets respektvoll. Eine echt starke Leistung!

  • Töggelimeisterschaft

    An der Oberstufe Oberkulm haben wir vom 14. bis 18. Mai eine Töggelimeisterschaft durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler hatten Spass, die Spiele waren spannend und das Fussballfieber kurz vor der WM in Russland ist gestiegen. Am Ende holte sich die 2. Sek den Pokal. Herzliche Gratulation!

    Der Schülerrat Oberkulm