Direkt zum Inhalt springen

Schülerrat

Es geht im Schülerrat darum, Projekte, die der ganzen Schule zugutekommen, zu planen und umzusetzen. So werden das demokratische Verständnis, die Schulhauskultur und das „Wir-Gefühl“ zusätzlich verstärkt.

"gsund un zwäg i de schuel". Die Kreisschule Mittleres Wynental zeigt, wie die Schulkultur durch Schülerpartizipation aktiv gestaltet und geprägt werden kann. Mitglieder des Schülerrats erwerben zudem vielseitige neue Kompetenzen.

Beitrag aus dem Schulblatt vom November 2017 Engagement für eigene Schulkultur [pdf, 91.81 KB]